Kultur

  • a_img_4620.jpg

Die Kultur mit Kunst, Theater und Musik ist ein wesentlicher Bestandteil des sozialen Lebens und trägt in bedeutender Weise zur Entwicklung der Persönlichkeit bei. Sie hat einen ausgleichenden Charakter in einer Zeit, in der oft nur Kognition und Leistung zählt.

In der Barbara-Schule begegnen Schülerinnen und Schüler der Kultur, indem Theatergruppen und Autoren, Musiker und Künstler eingeladen werden und durch die Präsentation ihrer künstlerischen Arbeit in Kontakt zu den Kindern zu treten.

Die Kinder werden kulturell schöpferisch tätig, indem sie musizieren, Theater spielen und kreativ gestalten.

Wann immer es möglich ist, nimmt die Barbara-Schule am Landesprojekt “Kultur und Schule” teil. Sie beteiligt sich am “Jeki-Projekt” (Jedem Kind ein Instrument) und erarbeitet mit dem Schulchor “Offene Singen” und Musical-Aufführungen.