Ernährung

Für die Gesundheit des Körpers ist eine gesunde Ernährung unabdingbar. Wir legen viel Wert auf ein gutes Pausenfrühstück, das die Kinder nach der Hofpause in ihren Klassenräumen einnehmen. Immer wieder gibt es besondere Frühstücksaktionen wie das ausgedehnte Frühstück vor den Ferien mit vielen gesunden Leckereien. Auch bringen manche Geburtstagskinder etwas Gesundes für das Pausenfrühstück mit.

Im Schuljahr 2009/10 haben die Schülerinnen und Schüler der
3. Klassen erstmals an dem Projekt „Ernährungsführerschein“ des „aid“ teilgenommen. Dabei haben die Kinder eine Menge über gesunde Ernährung und den Umgang mit Küchengeräten gelernt sowie selber Mahlzeiten zubereitet. Abschluss jeder Unterrichtseinheit war das gemeinsame Essen. Vom gesunden Pausenbrot bis zum Kartoffelbrei können die Schülerinnen und Schüler jetzt selbständig kleine Mahlzeiten für sich und ihre Familien zubereiten. Besonderes Highlight war die Abschlussprüfung. Hier haben die Kinder für ihre Mitschüler aus den ersten und zweiten Schuljahren ein Büffet zusammengestellt und Tische dekoriert, um zu zeigen, was sie schon alles können.