Verlässliche Grundschule

Seit dem Schuljahr 1999/2000 besteht an der Barbara-Schule eine Betreuungsmöglichkeit für Kinder, deren Eltern am Vormittag oder ganztägig berufstätig sind. Angemeldete Kinder können in der Zeit von 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr in der Schule betreut werden, auch wenn sie zu dieser Zeit keinen Unterricht haben. Ungefähr 40 bis 50 Kinder werden von drei erfahrenen Kräften betreut. Natürlich sind nicht alle Kinder gleichzeitig anwesend.
Während der Zeit der Betreuung können die Kinder selbstständig ihre Hausaufgeben erledigen, spielen, malen oder basteln. Manchmal wird auch gemeinsam gekocht. Der Preis für die Betreuung liegt z.Z. bei 18 Euro im Monat. Die Anmeldung eines Kindes ist jeweils für ein Jahr gültig.